Liebe Gäste, kommt auf die Katrin!

Ich bin Heli, die Gams. Normalerweise lebe ich oben am Berg, aber heute bin ich die 1000 m heruntergekommen, um euch in „unser Reich“ einzuladen. Damit ihr euch in unserer Welt zurechtfindet, in der fast alles ganz anders ist als hier im Tal, haben wir oben 12 Stationen zusammengestellt. Dort findet ihr spannende Geschichten über uns, über andere Tiere am Berg, über Bergkräuter und Bergwälder, über Gletscher und Wasser, über Almen und geschützte Gebiete, über die Geschichte des Salzes und nicht zuletzt über die Geschichte der Seilbahn.

Ich lade euch ein, mit mir meinen Lebensraum zu erkunden! Es ist ja ganz selten, dass eine Gams ins Tal kommt. Vor vielen Jahren, so erzählt eine Sage, als Ischl noch ein Fischerdorf war, kam eine Gämse vom Berg herunter und labte sich am Kreuzplatz an den saftigen Blättern einer Esche. Der Ort lag damals noch in einer wunderschönen Au und die Traun rauschte durch einen Eschenwald. Ungehindert von den Dorfbewohnern setzte die Gämse dann ihren Weg fort. Noch heute finden sich die Gämse und die Esche im Ischler Stadtwappen.

KINDER AUFGEPASST! Nicht dass ihr glaubt, es gibt bei uns oben nur Tafeln zum Lesen. Ihr findet bei jeder Station etwas zum Entdecken, zum Spielen, zum Riechen, zum Kosten, zum Forschen vorbereitet.

© 2020 - Katrin Seilbahn GmbH